Pressespiegel 2021

Hier finden Sie eine Auswahl der in 2021 erschienenen Presseartikel im Zusammenhang mit der DMSG Niedersachsen.

Wolfsburger Nachrichten vom 15. Juli 2021: DMSG Niedersachsen erhält Spende von Werker-Stiftung in Höhe von 24.000 Euro für die Arbeit mit MS-Erkrankten in Wolfsburg sowie Projekte auf Landesebene.
Wolfsburger Allgemeine Zeitung vom 14. Juli 2021: Werker-Stiftung spendet 24.000 Euro an die DMSG Niedersachsen für die Arbeit mit MS-Erkrankten in Wolfsburg sowie Projekte auf Landesebene.
Schaumburger Nachrichten vom 09. Juli 2021: Am 09. Juli startete die Buswerbung der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Schaumburg, die auf das Angebot der Kontaktstelle aufmerksam machen soll. Zur Jungfernfahrt war auch die DMSG-Kontaktgruppe Schaumburg vor Ort.
Osnabrücker Nachrichten vom 30. Mai 2021: MS-Kontaktgruppe Osnabrück ruft zum Mitmachen bei den zahlreichen Aktionen zum Welt-MS-Tag 2021 am 30. Mai auf.
Bersenbrücker Kreisblatt vom 29./30. Mai 2021: Die MS-Kontaktgruppe in Quakenbrück um Claudia Schütt und Michael Höltmann strahlt mit Solidarität und guter Laune viel Optimismus aus und lässt sich auch durch das Coronavirus nicht stoppen.
Wolfenbütteler Schaufenster vom 30. Mai 2021: Von Sonnabend, 5. bis Sonnabend 12. Juni veranstaltet die DMSG Niedersachsen die beliebte Aktionswoche mit zahlreichen Angeboten rund um das Thema Multiple Sklerose.
Hallo Wochenende Laatzen vom 29. Mai 2021: Im Rahmen der Aktionswoche veranstaltet die DMSG Niedersachsen, neben zahlreichen anderen Angeboten, "Yoga im Park" unter der Leitung von Marma-Yogalehrerin Gisela Gehrenkemper. Die Veranstaltung findet statt im Park der Sinne in Laatzen am Freitag, den 11. Juni.
Täglicher Anzeiger Holzminden vom 15. Mai 2021: Ankündigung für das virtuelle Gruppentreffen der MS-Kontaktgruppe Holzminden am 18. Mai 2021.
Nordwest-Zeitung vom 03. Mai 2021: Die Oldenburger Inklusionswoche findet ab dem 03. Mai trotz pandemiebedingter Einschränkungen mit einem vielfältigen Programm statt, bei dem alle mitmachen können. Auch die DMSG Niedersachsen ist dabei.
Täglicher Anzeiger Holzminden vom 09. April 2021: Ankündigung für das virtuelle Gruppentreffen der MS-Kontaktgruppe Holzminden am 13. April 2021.
Nordwest-Zeitung vom 13. März 2021: DMSG-Mitglied Eka Oehne setzt sich seit etwa 20 Jahren dafür ein, dass alle Menschen selbstbestimmt leben können – u.a. bei der EUTB SeGold e.V., einer weiteren EUTB-Beratungsstelle in Oldenburg.
Das AOK-Gesundheitsmagazin Senioren, Ausgabe 1/2021: Interview mit Prof. Dr. Fedor Heidenreich, stellv. Vorsitzender der DMSG Niedersachsen und Beteiligter am gemeinsamen Pilotprojekt MS-PoV, über die Multiple Sklerose und die Wirksamkeit neuartiger Therapien.
Das AOK-Gesundheitsmagazin Senioren, Ausgabe 1/2021: Die AOK Niedersachsen stellt das gemeinsame Pilotprojekt "MS-PoV" der DMSG Niedersachsen mit der Versicherung, der Universität Oldenburg, der Medizinischen Hochschule Hannover sowie des MS-Registers des Bundesverbandes und der kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen vor.
Täglicher Anzeiger Holzminden vom 27. Januar 2021: Die MS-Kontaktgruppe Holzminden bietet am 02. Februar das erste virtuelle Treffen unter Beteiligung der DMSG Niedersachsen an.
hoch