Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

  Wir sind gern für Sie da.     

DMSG Niedersachsen – Hilfe zur Selbsthilfe

Als DMSG Landesverband setzen wir uns mit unserer am Gedanken der Selbsthilfe ausgerichteten Tätigkeit seit vielen Jahrzehnten für die Belange MS-Betroffener ein.

DMSG Niedersachsen Aktuell

MS Connect

Weiterlesen...

Neue Kennenlern-Plattform verbindet Menschen mit MS im geschützten Raum

"MS Connect" ist ein soziales Netzwerk, das MS Erkrankten ermöglicht, sich - zunächst anonym - kennenzulernen, miteinander regional und überregional zu vernetzen und später auf Wunsch auch privat auszutauschen.

Vieles ist möglich auf dieser digitalen Plattform - Sie als Nutzer bestimmen selber, welche Informationen die anderen Nutzer in Ihrem Profil sehen und wie Sie sich über welche Themen mit anderen austauschen. Schauen Sie einfach rein und probieren Sie die Möglichkeiten aus, unter: www.msconnect.de

Weiterlesen...

Große Trauer um Gottfried Milde

Weiterlesen...

Die Nachricht vom Tod des Ehrenpräsidenten und langjährigen Vorsitzenden des Bundesverbandes, Staatsminister a.D. Gottfried Milde, bewegt uns tief. Während seiner Zeit als Bundesvositzender von 1998 bis 2011 prägte er die Entwicklung des Verbandes entscheidend, u.a.wurde die Zusammenarbeit mit den 16 Landesverbänden in seiner Amtszeit professionalisiert.

Die DMSG Niedersachsen hat eine enge Verbundenheit zu Gottfried Milde, der in einer schwierigen Verbandszeit den Vorsitz unseres Verbandes vom Mai bis November 2006 übernahm. Bis zu seinem Tod am 14. Juli 2018 ist er durch seine Mitgliedschaft im Förderkreis eng mit der DMSG Niedersachsen verbunden geblieben. Wir trauern um einen engagierten, kompetenten sowie warmherzigen Menschen und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Weiterlesen...

Neuer Vorstand ist gewählt!

Weiterlesen...

Auf der Delegiertenversammlung der DMSG Niedersachsen ist der Vorstand neu gewählt, mit großer Mehrheit wurde der geschäftsführende Vorstand wieder gewählt (Klaus-Peter Kubiak, Prof. Fedor Heidenreich und Volker Hüffermann).

Bei den Beisitzern standen Erwin Groß, Elke Müller und Martina Pflugrad für eine erneute Amtszeit nicht mehr zu Verfügung. Folgende sechs Beisitzer sind ab dem 23. Juni im Amt: Martina Bartlomeizick, Dr. Gabriele Egert, Sabine Grebe-Warmbold, Andrea Grober, André Kalesse und Alexandra Marnetté.

Herzlichen Glückwunsch an den neu gewählten Vorstand!

Weiterlesen...