Termine

05.10.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 05. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

Treffen junger MS-Betroffener in Wolfsburg

Am Mittwoch, den 05. Oktober 2022 ab 18:30 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Restaurant Zum Tannenhof in Wolfsburg. Weitere Termine sind geplant an jedem ersten Mittwoch im Monat (Ausnahme Dezember 2022).

Kontakt: Sören Laumann, soeren.laumann@gmail.com.

08.10.2022
Seminar: Musik, Bewegung und gute Gedanken

Am Samstag, den 8. Oktober 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Musik, Bewegung und gute Gedanken – Energietank für Herbst und Winter" von 15:00 bis ca. 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Rehabilitationszentrums Oldenburg GmbH (Brandenburger Straße 31, 26133 Oldenburg) statt. Leitung: Christine Dahms, Ergotherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Zumba Gold in Hannover

Am Samstag, den 08. Oktober um 11:00 Uhr trifft sich die regelmäßig stattfindende Zumba-Gruppe in Hannover. Hierbei geht es darum, die Original-Zumba-Bewegungen für jede interessierte Person – auch für MS-Erkrankte – umzusetzen, um gemeinsam in der Gruppe die Freude an der Musik zu teilen.

Zumba Gold ist perfekt für Fitness-Einsteiger*innen und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit – auch für Menschen im Rollstuhl. Übungsleiterin: Rita Maria Blanco da-Silva. Weitere Infos hier oder direkt bei uns unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. statt.

Multiplikator*innenschulung: Sport und Multiple Sklerose

Seminarteil II: Online-Seminar (via Webex)
Am Samstag, den 08. Oktober 2022 von 09:00 bis 17:30 Uhr und Sonntag, den 09. Oktober 2022 von 09:00 Uhr bis 12.30 Uhr findet der zweite Teil der Online-Multiplikator*innenschulung zum Thema „Sport und Multiple Sklerose“statt. Die Teilnehmenden sollen im Anschluss an das Wochenend-Seminar nicht nur befähigt sein, ihr eigenes individuelles Sportprogramm zu gestalten, sondern ebenso in die Lage versetzt werden, anderen MS-Erkrankten als Ansprechperson bei Fragen rund um das Thema Sport zur Seite zu stehen und kleine Sport- und Trainingsgruppen zu leiten. Sie erfahren, wie sich Sportschulungen und Trainingsgruppen deutschlandweit implementieren lassen. Mithilfe des Workshops können Sie als Multiplikator*innen diejenigen mit den wichtigen Informationen und konkreten Angeboten versorgen, die sie benötigen: MS-Erkrankte, deren Angehörige, Therapeut*innen, potentielle Übungsleiter*innen und Neurolog*innen.

Anmeldung unter multiplikatorenschulung@dmsg.de. Weitere Infos hier.

Konzert in Bremen: Musik für Seele & Körper

Am Samstag, den 08. Oktober 2022 um 15:00 Uhr veranstaltet die DMS Bremen das Konzert "Lili Marlen – Das Leben der Lale Andersen in Liedern und Texten von Uwe Hoppe" mit Stefanie Golisch in der MS-Beratungsstelle in Bremen.

Das aufregende Leben und die bekannte Musik der Bremerhavenerin Lili Andersen leben seit Mai 2012 in einer Konzertserie der Mezzosopranistin Stefanie Golisch neu auf und wurde bereits über 200 Mal aufgeführt. Geschrieben hat das Programm der Bayreuther Autor und Regisseur Uwe Hoppe. Eine besondere Note des Programmes ist, dass sich die Mezzosopranistin am Klavier und Akkordeon selbst begleitet und so Gesang, Instrumente und Text zu einer wunderbaren Einheit miteinander verschmelzen. Stefanie Golisch bietet die Lieder authentisch im vollkommen neuen Kontext mit einer klassisch ausgebildeten Gesangsstimme dar. Von niederdeutscher Folklore auf Plattdeutsch, über Werke von Brecht bis zu Schlagern bot Lale Andersen ein breites und abwechslungsreiches Programm. Dieses wird mit biografischen Erläuterungen über Lales Leben und ihre Zeit spannend erweitert.

Anmeldung bis zum 29. September 2022 unter dmsg-bremen@dmsg.de.

10.10.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 10. Oktober 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

11.10.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 11. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online-Workshop: Voice of your body

Regelmäßig bietet die DMSG Niedersachsen den Online-Workshop "Voice of your body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 11. Oktober 2022 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

13.10.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Donnerstag, 13. Oktober in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

„Auszeit, Austausch, Ausprobieren“ – Osnabrück

Ein Angebot für MS-Erkrankte und Angehörige

MS-Erkrankte und ihre Angehörigen stehen oft vor besonderen Herausforderungen. Wie mit Verantwortung, notwendigen Entscheidungen, Bewältigung von schwierigen Lebensumständen und neuen Erkenntnissen umgegangen werden kann, das erarbeiten Sie bei diesem Angebot gemeinsam unter Leitung von Anja Grau (DMSG Niedersachsen).

Drei Termine stehen unter den Themenschwerpunkten Kommunikation, Selbstfürsorge, Entspannungseinheiten, Tipps & Tricks u.v.m.! Gemeinsam mit allen, aber auch in Kleingruppen, wird vieles ausprobiert. Ziel ist hierbei, möglichst eine Nachhaltigkeit zu erreichen. Wer sich mit auf diese besondere Reise des gemeinsamen Erkundens der eigenen Fähigkeiten begeben will und offen für Neues ist, ist herzlich eingeladen. Wenn möglich, gerne an allen drei Terminen teilnehmen:

  • Donnerstag, 29. September
  • Donnerstag, 13. Oktober
  • Montag, 24. Oktober

Jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr (inkl. Pause) in der DMSG-Beratungsstelle Osnabrück (Magdalenstraße 33, 49082 Osnabrück). Teilnahme ist kostenfrei, Getränke werden gestellt – bei Bedarf bitte für die eigene Verpflegung sorgen. Anmeldungen unter: 0541-801499 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

15.10.2022
Seminar: Qigong

Am Samstag, den 15. Oktober 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Qigong – Übungen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte" von 10:00 bis 14:00 Uhr im Ev. Gemein­de­haus St. Johannis in Uelzen statt. Leitung: Stefan Tjarks, Dipl. Psycho­loge und Qigong-Trainer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

infa 2022 in Hannover

Von Samstag, den 15. bis Sonntag, den 23. Oktober 2022 findet auf dem Messegelände in Hannover die infa 2022 statt. Auch die DMSG Niedersachsen wird wieder mit einem Informationsstand und der beliebten Spendentombola vor Ort sein. Sie finden uns in Halle 23, Stand C48. Alle Informationen zur infa inkl. Geländeplan und Tickets finden Sie unter www.meine-infa.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

17.10.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Montag, 17. Oktober in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

18.10.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Medizinische Aspekte der MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 18. Oktober 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Medizinische Aspekte" mit Dr. Dieter Pöhlau statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

19.10.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

20.10.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG Sprechstunde in Goslar

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Goslar an.

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in den Räumen des Senioren Service Büro in Goslar für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

21.10.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 21. Oktober 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

24.10.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Montag, 24. Oktober in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

„Auszeit, Austausch, Ausprobieren“ – Osnabrück

Ein Angebot für MS-Erkrankte und Angehörige

MS-Erkrankte und ihre Angehörigen stehen oft vor besonderen Herausforderungen. Wie mit Verantwortung, notwendigen Entscheidungen, Bewältigung von schwierigen Lebensumständen und neuen Erkenntnissen umgegangen werden kann, das erarbeiten Sie bei diesem Angebot gemeinsam unter Leitung von Anja Grau (DMSG Niedersachsen).

Drei Termine stehen unter den Themenschwerpunkten Kommunikation, Selbstfürsorge, Entspannungseinheiten, Tipps & Tricks u.v.m.! Gemeinsam mit allen, aber auch in Kleingruppen, wird vieles ausprobiert. Ziel ist hierbei, möglichst eine Nachhaltigkeit zu erreichen. Wer sich mit auf diese besondere Reise des gemeinsamen Erkundens der eigenen Fähigkeiten begeben will und offen für Neues ist, ist herzlich eingeladen. Wenn möglich, gerne an allen drei Terminen teilnehmen:

  • Donnerstag, 29. September
  • Donnerstag, 13. Oktober
  • Montag, 24. Oktober

Jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr (inkl. Pause) in der DMSG-Beratungsstelle Osnabrück (Magdalenstraße 33, 49082 Osnabrück). Teilnahme ist kostenfrei, Getränke werden gestellt – bei Bedarf bitte für die eigene Verpflegung sorgen. Anmeldungen unter: 0541-801499 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

25.10.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 25. Oktober 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Vortrag für Neubetroffene: Psychologische Aspekte bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 25. Oktober 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Psychologische Aspekte" mit Dr. Sabine Schipper statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

26.10.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 26. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

Treffen MS-Erkrankter in Celle

Am Mittwoch, den 26. Oktober um 18:30 Uhr findet in den Räumlichkeiten der Orthopädie- und Rehatechnik Rulitschka Celle GmbH ein weiteres Treffen der neuen DMSG-Selbsthilfegruppe in Celle statt. Interessierte sind herzlich zum Austausch und Kennenlernen eingeladen. Das Treffen findet regelmäßig an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

Anmeldung und weitere Infos gerne unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

27.10.2022
Online-Seminar: Schmerzen bei MS

Am Donnerstag, den 27. Oktober 2022 bietet die DMSG Schleswig-Holstein um 17:00 Uhr das Online-Seminar "Schmerzen bei MS" an. Referent: Thomas Bartels, Berater (MPG GER/EU) und Physiotherapeut, Praxis für Schmerzphysiotherapie, Eckernförde. Weitere Infos und Anmeldung hier.

28.10.2022
Seminar: Mit MS im Berufsalltag

Von Freitag, den 28. bis Sonntag, den 30. Oktober 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Mit MS im Berufsalltag" im Stephansstift in Hannover statt. Leitung: Sabine Behrens, DMSG-Geschäftsstelle und Daniela Siemons­meier, Juristin Porta West­fa­lica.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den DRV Bund.

Seminar: Mehr Selbstfürsorge und Wohlbefinden im Alltag

Von Freitag, den 28. Oktober 2022 bis Sonntag, den 30. Oktober 2022 findet dieses Seminar für an MS erkrankte Frauen zum Thema "Auf dem Weg zu mehr Selbstfürsorge und Wohlbefinden im Alltag: Machen ist wie Wollen – nur krasser!" im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Waltraut Heus, Dipl. Sozialpädagogin, Anti-Stress-Trainerin (zertifiziert), Leiterin DMSG-Beratungsstelle Winsen / Lüneburg.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

02.11.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 02. November 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

Treffen junger MS-Betroffener in Wolfsburg

Am Mittwoch, den 02. November 2022 ab 18:30 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Restaurant Zum Tannenhof in Wolfsburg. Weitere Termine sind geplant an jedem ersten Mittwoch im Monat (Ausnahme Dezember 2022).

Kontakt: Sören Laumann, soeren.laumann@gmail.com.

03.11.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 03. November 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

Online-Seminar: Resilienz

Am Donnerstag, den 03. November 2022 bietet die DMSG Schleswig-Holstein um 17:30 Uhr das Online-Seminar "Resilienz" an. Referentin: Claudia Bielfeld, Mediation, Moderation, Training. Weitere Infos und Anmeldung hier.

04.11.2022
Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen

Von Freitag, den 04. November bis Sonntag, den 06. November 2022 findet dieses Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen zum Thema "Von Abschied bis Neuanfang" im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Therese Wunram-Falk, Dipl. Sozialpädagogin, Supervision DGSv, Coach IACC, Psychodramaleiterin GFP.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Film: EIN GROSSES VERSPRECHEN in Braunschweig

Am Freitag, den 04. November um 18:15 Uhr zeigt das Internationale Filmfest Braunschweig den Spielfilm “EIN GROSSES VERSPRECHEN“, in dem die beliebten Schauspieler*innen Dagmar Manzel (Tatort) und Rolf Lassgård (Kommissar Wallander) die Herausforderungen eines Ehepaares im Leben mit MS inszenieren. Ein Film, mit dem Regisseurin Wendla Nölle und Produzentin Andrea Schütte MS-Erkrankten eine Stimme geben wollen. Beide sind Kinder von an MS erkrankten Müttern. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) hat dem Film bereits das PRÄDIKAT BESONDERS WERTVOLL verliehen. Alle Infos und Tickets hier.
Weitere Termine am 05. und 07. November.

05.11.2022
Seminar: Bewegung · Ernährung · Gehirntraining

Am Samstag, den 5. November 2022 von 11:00 bis 15:00 Uhr findet dieses Seminar zum Thema "Bewegung · Ernährung · Gehirntraining – Wie kann ich mir und meiner MS etwas Gutes tun?" im HÖLDERLIN Eins - Kulturhaus Kleefeld in Hannover statt. Leitung: Petra Michaelis, MAT-Trai­nerin und Vorsit­zende Regio­nal­ver­band Nord der Gesell­schaft für Gehirn­trai­ning e.V.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

06.11.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 06. November 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

07.11.2022
Online: Beratungswoche 2022

Von Montag, den 07. November bis Samstag, den 12. November 2022 findet zum dritten Mal unsere Online-Beratungswoche statt. 

Neben unseren hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, die mit Ihnen über Themen sprechen wie Schwerbehindertenausweis, Plan Baby, Neudiagnose u.v.m., beraten Sie unsere ehrenamtlich tätigen Betroffenenberater*innen unter dem Motto "Gespräche auf Augenhöhe". Sie alle sind selbst an MS erkrankt und können so aus eigener Erfahrung heraus auf Augenhöhe agieren. Die Themen können dabei  von "Diagnose erleben und verarbeiten" über "Neubetroffenheit" bis zu "Erleben in der Familie / Beziehung / Umfeld" und vieles mehr reichen.

Alle Infos zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung ab Oktober hier.

08.11.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 08. November 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 08. November 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Vortrag für Neubetroffene: Soziale Aspekte bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 08. November 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Soziale Aspekte" mit Beatrice Michalsen statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

12.11.2022
Seminar: Voice of your body

Am Samstag, den 12. November 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Voice of your Body – Körperarbeit, Musik & Resilienz" von 11:00 bis 15:00 Uhr in der MS-Beratungsstelle in Bremen statt. Leitung: Michael Helbing, staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Zumba Gold in Hannover

Am Samstag, den 12. November um 11:00 Uhr trifft sich die regelmäßig stattfindende Zumba-Gruppe in Hannover. Hierbei geht es darum, die Original-Zumba-Bewegungen für jede interessierte Person – auch für MS-Erkrankte – umzusetzen, um gemeinsam in der Gruppe die Freude an der Musik zu teilen.

Zumba Gold ist perfekt für Fitness-Einsteiger*innen und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit – auch für Menschen im Rollstuhl. Übungsleiterin: Rita Maria Blanco da-Silva. Weitere Infos hier oder direkt bei uns unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. statt.

14.11.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 14. November 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

15.11.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Sport und Entspannung bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 15. November 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Sport und Entspannung" mit Martin Schmid statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

16.11.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 16. November 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

17.11.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 17. November 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

Online-Seminar für Neuerkrankte

Am Donnerstag, den 17. November 2022 bietet die DMSG Schleswig-Holstein um 17:00 Uhr ein Online-Seminar für Neuerkrankte an. Referent: Kai-Uwe Tesch, Oberarzt Neurologie, imland Klinik Rendsburg. Weitere Infos und Anmeldung hier.

18.11.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 18. November 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

22.11.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 22. November 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Gruppentreffen für Neubetroffene

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste und letzte Termin findet am Dienstag, den 22. November 2022 um 18:00 Uhr als virtuelles Gruppentreffen mit Dr. Sabine Schipper statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

28.11.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 28. November 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

30.11.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 30. November 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

Treffen MS-Erkrankter in Celle

Am Mittwoch, den 30. November um 18:30 Uhr findet in den Räumlichkeiten der Orthopädie- und Rehatechnik Rulitschka Celle GmbH ein weiteres Treffen der neuen DMSG-Selbsthilfegruppe in Celle statt. Interessierte sind herzlich zum Austausch und Kennenlernen eingeladen. Das Treffen findet regelmäßig an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

Anmeldung und weitere Infos gerne unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

01.12.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 01. Dezember 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

03.12.2022
Seminar: Tag der Jungen DMSG

Am Samstag, den 3. Dezember 2022 findet das Tagesseminar der Jungen DMSG zum Thema "Wissenswertes, Praktisches und Inspirationen für Deinen Alltag und Beruf!" von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS in Hannover statt. Leitung: André Kalesse und Anja Grau, DMSG Niedersachsen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

04.12.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 04. Dezember 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Veranstaltung zum 25. Jubiläum der DMSG-Beratungsstelle im Bereich Lüneburg

Die DMSG-Beratungsstelle im Bereich Lüneburg feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Weitere Infomationen zur Jubiläumsveranstaltung folgen.

07.12.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 07. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

08.12.2022
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 08. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

10.12.2022
Zumba Gold in Hannover

Am Samstag, den 10. Dezember um 11:00 Uhr trifft sich die regelmäßig stattfindende Zumba-Gruppe in Hannover. Hierbei geht es darum, die Original-Zumba-Bewegungen für jede interessierte Person – auch für MS-Erkrankte – umzusetzen, um gemeinsam in der Gruppe die Freude an der Musik zu teilen.

Zumba Gold ist perfekt für Fitness-Einsteiger*innen und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit – auch für Menschen im Rollstuhl. Übungsleiterin: Rita Maria Blanco da-Silva. Weitere Infos hier oder direkt bei uns unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. statt.

13.12.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 13. Dezember 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

14.12.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 14. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Vortrag in Celle

Im Rahmen des Mittwochstreffs hält Prof. Dr. med. Wolfgang Heide, Chefarzt der Klinik für Neurologie des Allgemeinen Krankenhauses in Celle einen Kurzvortrag rund um das Thema Multiple Sklerose. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 14. Dezember um 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Orthopädie- und Rehatechnik Rulitschka Celle GmbH. Interessierte sind herzlich zum Austausch eingeladen. Bedingt durch die Weihnachtszeit findet dieses Treffen von MS-Interessierten heute statt, die weiteren finden regelmäßig an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

Anmeldung und weitere Infos gerne unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

Treffen junger MS-Betroffener in Wolfsburg

Am Mittwoch, den 14. Dezember 2022 ab 18:30 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Restaurant Zum Tannenhof in Wolfsburg. Weitere Termine sind geplant an jedem ersten Mittwoch im Monat.

Kontakt: Sören Laumann, soeren.laumann@gmail.com.

15.12.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG Sprechstunde in Goslar

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Goslar an.

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in den Räumen des Senioren Service Büro in Goslar für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

16.12.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 16. Dezember 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.12.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 21. Dezember 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

hoch