Termine

19.05.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 19. Mai 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

20.05.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 20. Mai 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.05.2022
Workshop: Bogenschießen zum Ausprobieren

Am Samstag, den 21. Mai 2022 findet dieser Workshop zum Thema "Mit dem Pfeil ins Gelbe – Bogenschießen zum Ausprobieren" von 11:00 bis 14:00 Uhr beim TuS Bothfeld 04 e.V. in Hannover statt. Leitung: Harry Dettmering, Abteilungsleiter Bogensport TuS Bothfeld 04 e.V.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

15. Braunschweiger Selbsthilfetag

Am Samstag, den 21. Mai 2022 von 11:00 bis 16:00 Uhr findet der 15. Braunschweiger Selbsthilfetag auf dem Kohlmarkt statt. Die Braunschweiger DMSG-Kontaktgruppe raMSes ist an diesem Tag mit einem Informationsstand vertreten, stellt sich vor und informiert.

1. Herzschläger Run 2022

Herzschläger Run – Jeder so, wie er*sie kann!
Am Samstag, den 21. Mai 2022 findet diese Laufveranstaltung im Erika-Fisch-Stadion in Hannover statt. Dabei ist eine maximale Laufdistanz von 4 km (10 Runden) geplant, welche aber nicht vollständig gelaufen werden muss. Zudem gewinnt nicht, wer die beste Zeit auf der Strecke läuft. Der Weg ist das Ziel und Teilnehmende dürfen so viel und so schnell laufen wie sie können. Nach Beendigung des Wettbewerbs wird jede*r Teilnehmende (solange der Vorrat reicht) eine Medaille und Urkunde mit Zeit und Angabe der bewältigten Distanz erhalten.
Damit der Lauf barrierefrei stattfinden kann, werden so wenig bauliche, aber auch andere Hürden den Teilnehmer*innen entgegenstehen, wie möglich. Dies gilt auch für etwaige finanzielle Barrieren: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Das Angebot richtet sich generell an Personen aus allen sozialen Schichten, welche auf eine Fortbewegungshilfe (Rollator, Unterarmgehstützen, Rollstuhl etc.) angewiesen sind. Weitere Informationen zu Veranstaltung und zum Ablauf finden Sie in diesem Flyer, alle Informationen zum Verein unter www.herzschlaeger.de.

23.05.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Montag, 23. Mai in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

Online-Workshop: „Klimawandel und Selbsthilfearbeit“

Am Montag, den 23. Mai 2022 von 14 bis 18 Uhr lädt die BAG Selbsthilfe zum ersten Online-Workshop „Klimawandel: Folgen, Prävention und Schutz“ im Rahmen des Projekts „Klimawandel und Selbsthilfearbeit“ ein. Zusammen soll über den Klimawandel gesprochen werden, über die Auswirkungen auf uns und den Planeten sowie über eine Arbeitshilfe zu Hitzefolgen und Hitzeschutz für die Mitarbeiter*innen und Mitglieder der teilnehmenden Verbände. Als Gästinnen begrüßt die BAG Selbsthilfe Maike Voss und Dorothea Baltruks von der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit, die das Projekt wissenschaftlich begleiten werden. Bis Ende des Jahres werden im Rahmen des Projekts Strategien zur klimafreundlichen Verbandsarbeit, zum Abmildern unvermeidbarer Klimafolgen sowie zum bestmöglichen gesundheitlichen Schutz der Mitgliedschaft erarbeitet. Ausführliche Informationen zum Workshopprogramm finden Sie in diesem Flyer.

25.05.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 25. Mai 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

30.05.2022
14. Welt-MS-Tag

Rund um den Welt-MS-Tag am Montag, den 30. Mai 2022 finden wieder viele Aktionen und Informationsveranstaltungen weltweit statt – online wie in Präsenz. „Voll im Leben. Finde deine #MSconnections“ – so lautet in Deutschland das Motto am 14. Welt-MS-Tag unter dem von der MS International Federation festgelegten Rahmenthema „Connections“ (Verbindungen). Alle Informationen hier.

Welt-MS-Tag: Vortragsveranstaltung Lüneburg

Am Montag, den 30. Mai 2022 findet von 18:30 bis 20:45 Uhr diese Vortragsveranstaltung zum Thema "Multiple Sklerose: Über Selbstwirksamkeit, Krankheitsbewältigung und Resilienz" im Rahmen des 14. Welt-MS-Tags in Lüneburg statt. Kursleitung: Dr. Britta Quandt, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Adresse: VHS Lüneburg, Haagestr. 4, 21335 Lüneburg.

Gerade für MS-Betroffene ist es wichtig, sich aktiv als handlungsfähig zu erleben. Mit einem Gefühl der Selbstwirksamkeit ist es leichter, stressige Situationen weniger als Bedrohung und mehr als Herausforderung zu sehen. Nach einer kurzen Einführung zum Krankheitsbild der Multiplen Sklerose werden in dem Vortrag Informationen zum Thema Selbstmanagement, Resilienz und Krankheitsbewältigung vermittelt. Der Vortrag richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Es wird auch ein Infostand der DMSG Niedersachsen, Beratungsstelle Winsen / Luhe vor Ort zu Ihrer Information bereit stehen. Weitere Informationen und Anmeldung über die Website der VHS Lüneburg (Kurs. Nr. 221-33008, Bereich Gesundheit).

In Kooperation mit der VHS Lüneburg

Kinopremiere: EIN GROSSES VERSPRECHEN in Hannover

Am Donnerstag, den 9. Juni 2022 kommt der Spielfilm “EIN GROSSES VERSPRECHEN“ in die deutschen Kinos, in dem die beliebten Schauspieler*innen Dagmar Manzel (Tatort) und Rolf Lassgård (Kommissar Wallander) die Herausforderungen eines Ehepaares im Leben mit MS inszenieren. Ein Film, mit dem Regisseurin Wendla Nölle und Produzentin Andrea Schütte MS-Erkrankten eine Stimme geben wollen. Beide sind Kinder von an MS erkrankten Müttern. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) hat dem Film bereits das PRÄDIKAT BESONDERS WERTVOLL verliehen.

Anlässlich des Welt-MS-Tages am Montag, den 30. Mai wird der Film in Zusammenarbeit mit der DMSG für Kino-Previews vor Kinostart angeboten. In ausgewählten Städten erfolgt zudem eine Kinotour mit den Hauptdarsteller*innen sowie der Regisseurin und Filmteam. So auch in Hannover am Montag, den 30. Mai um 20:30 Uhr im Kino am Raschplatz. Alle Infos und Tickets hier.

Kinopremiere: EIN GROSSES VERSPRECHEN in Lüneburg

Im Rahmen des Welt-MS-Tags zeigt das SCALA Programmkino in Lüneburg am Montag, den 30. Mai um 19:30 Uhr den Spielfilm “EIN GROSSES VERSPRECHEN“ in Kooperation mit der DMSG-Kontaktgruppe Lüneburg. Nach dem Film besteht Gelegenheit zum Gespräch mit Theresa Wedke (KG-Leitung) und weiteren Mitgliedern. Ausführliche Infos hier.

Online-Vortrag: Gesunde Ernährungs- und Lebensweise mit MS

Am Montag, den 30. Mai bietet die DMSG Bremen im Rahmen des 14. Welt-MS-Tags einen kostenfreien Online-Vortrag zum Thema Gesunde Ernährungs- und Lebensweise mit MS an. Die Referentin Stephanie Kaufhold,  ganzheitliche Ernährungsberaterin, Yogalehrerin und Reiki-Therapeutin, spricht darüber, ob und wie Multiple Sklerose durch die „richtige“ Ernährungs- und Lebensweise positiv beeinflusst werden kann und gibt Anregungen und Ideen, wie Sie ihre Ernährungs- und Lebensweise alltagsgerecht umstellen können. Zudem wird auch ein Blick auf Nahrungsergänzungsmittel und andere wichtige Aspekte für das Wohlbefinden geworfen. Anmeldung bis zum 23. Mai 2022 an webinar@dmsg-bremen.de. Ausfühlriche Informationen hier.

31.05.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Medizinische Aspekte der MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der erste Vortrag startet am Dienstag, den 31. Mai 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Medizinische Aspekte" mit Dr. Dieter Pöhlau. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

01.06.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 01. Juni 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

02.06.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 02. Juni 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

1. Inklusionstag – Hochschule Hannover

Inklusion ist ein Thema, das uns alle betrifft: Wie gelingt es mir trotz Handicap erfolgreich zu arbeiten und zu studieren? Wie begegne ich als Nichtbetroffene*r einem Menschen mit Handicap? Was gibt es für mich als Führungskraft oder Lehrperson wohlmöglich zu beachten?

Die Hochschule Hannover lädt am Donnerstag, den 02. Juni in der Zeit von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr herzlich zum ersten Inklusionstag an der Hochschule Hannover auf dem Campus Kleefeld ein.

Mit einer Mischung aus Vorträgen, Infoständen, Veranstaltungen und Mitmachaktionen werden vielfältig Themen abgedeckt. Auch die DMSG Niedersachsen wird mit einem Informationsstand vor Ort sein. Alle Informationen und das vollständige Programm finden Sie hier.

04.06.2022
Online-Symposium DMSG Berlin

Im Rahmen des 14. Welt-MS-Tages veranstaltet die DMSG Berlin am Samstag, den 04. Juni 2022 von 10:00 bis 16:15 Uhr ein Online-Symposion mit fünf Vorträgen. Zusätzlich wird zur Entspannung eine Taiji-Bewegungseinheit mit Keep Moving angeboten. Interessierte können auswählen, an welchen der sechs kostenlosen Online-Angebote sie teilnehmen möchten. Das Programm mit den Links für die Anmeldungen findet Sie hier.

07.06.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Psychologische Aspekte der MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der zweite Vortrag findet am Dienstag, den 07. Juni 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Psychologische Aspekte" mit Dr. Sabine Schipper statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

09.06.2022
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 09. Juni 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

11.06.2022
DMSG-Aktionswoche

Von Samstag, den 11. Juni bis Samstag, den 18. Juni 2022 findet die niedersachsenweite DMSG-Aktionswoche statt. Die medizinischen Fachvorträge stehen in diesem Jahr unter dem Titel "Medikamentöse MS-Therapien – Entscheidungshilfen". Dazu gibt es ein buntes Programm aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen. Alle Termine und Anmeldung hier.

Fit im Rollstuhl: Fortbildungsangebot

... für Trainer*innen und Rollstuhlsportler*innen

Dirk Lösel ist seit 2015 Athletik-Trainer der Herren des Team Germany Rollstuhlbasketball und hebt die Fitness von Rollstuhlfahrer*innen mit seinem Programm „Fit im Rollstuhl“ auf ein neues Level. Neben Bausteinen wie Kraft, Beweglichkeit, Agilität, Ausdauer und Schnelligkeit werden auch Themen wie Ernährung, Regeneration und Yoga vermittelt. 

Am Samstag, den 11. Juni von 09:00 bis 18:00 Uhr bietet Fit im Rollstuhl ein Training für Sportler*innen im Rollstuhl sowie eine Fortbildung für Trainer*innen, Physiotherapeut*innen und Interessierte in Gießen an. Alle Infos und Anmeldung unter www.fitimrollstuhl.de. Ein Interview mit Dirk Lösel zu seinem Programm gibt es hier.

12.06.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 12. Juni 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

13.06.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Montag, 13. Juni in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

Vortragsveranstaltung Emden

Am Montag, den 13. Juni 2022 von 17:30 - 19:30 Uhr findet diese Vortragsveranstaltung im Klinikum Emden im Rahmen der diesjährigen Multiple Sklerose Aktionswoche der DMSG Niedersachsen statt. Unter dem Titel "Medikamentöse MS-Therapien – Entscheidungshilfen" hält Dr. Uwe Ziebold, Facharzt für Neurologie, Klinikum Emden, den medizinischen Fachvortrag zu aktuellen MS-Therapien. Anschließend referiert Detlev Kempe, Unternehmensbereich Heilmittel, AOK Niedersachsen Osnabrück, zum Thema Heilmittel.

Ausführliche Informationen und Anmeldung hier.

14.06.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 14. Juni 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Vortragsveranstaltung Diepholz

Am Dienstag, den 14. Juni 2022 von 17:30 - 19:30 Uhr findet diese Vortragsveranstaltung im Technikmuseum Diepholz im Rahmen der diesjährigen Multiple Sklerose Aktionswoche der DMSG Niedersachsen statt. Unter dem Titel "Medikamentöse MS-Therapien – Entscheidungshilfen" hält Dr. med. Michael Hotz, Chefarzt der Neurologie des Christlichen Krankenhaus Quakenbrück, den medizinischen Fachvortrag zu aktuellen MS-Therapien. Anschließend referiert Prof. Dr. phil. Helmut Hildebrandt, Zentrum für Neurologie, Klinikum Bremen-Ost und Universität Oldenburg, Institut für Psychologie, zum Thema Fatigue.

Ausführliche Informationen und Anmeldung hier.

15.06.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 15. Juni 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

Treffen junger MS-Betroffener in Wolfsburg

Am Mittwoch, den 15. Juni 2022 ab 18:30 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Restaurant Zum Tannenhof in Wolfsburg. Weitere Folgetermine sind geplant.

Kontakt: Sören Laumann, soeren.laumann@gmail.com.

16.06.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 16. Juni 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG Sprechstunde in Goslar

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Goslar an.

Am Donnerstag, den 16. Juni 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in den Räumen des Senioren Service Büro in Goslar für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

Spendenübergabe: Multiple Sklerose – besser im Griff

Die vom Förderkreis der DMSG Niedersachsen ins Leben gerufene Spendenaktion "Multiple Sklerose – besser im Griff" zugunsten der inklusiven Klettergruppe der DMSG Niedersachsen beim Deutschen Alpenverein (DAV) Sektion Hannover endete am 31. März 2022. Georg Gehrenkemper, Vorsitzender des Förderkreises, freut sich mitteilen zu können, dass ein Betrag von € 2.470,- zusammen gekommen ist. Das Ziel von € 2.000,- wurde damit deutlich überschritten. Damit können wir dieser Gruppe besondere Griffe für eine neue Kletterroute finanzieren und einen Beitrag für den Gruppenausflug am 18. Juni 2022 an die Kletterfelsen des Iths leisten.

Am Donnerstag, den 16. Juni um 16:00 Uhr findet die offizielle Spendenübergabe im DAV-Kletterzentrum GriffReich statt. Neben Georg Gehrenkemper werden Antje Kellner, Bezirksbürgermeisterin Döhren-Wülfel, sowie Sylvia Thiel, Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Region Hannover, vor Ort sein.

Vortragsveranstaltung Buchholz i.d.N.

Am Donnerstag, den 16. Juni 2022 von 18:00 - 19:30 Uhr findet diese Vortragsveranstaltung im Krankenhaus Buchholz im Rahmen der diesjährigen Multiple Sklerose Aktionswoche der DMSG Niedersachsen statt. Unter dem Titel "Medikamentöse MS-Therapien – Entscheidungshilfen" hält Dr. Helle Hartwig, Oberärztin Neurologie, MS Ambulanz, Krankenhaus Buchholz, den medizinischen Fachvortrag zu aktuellen MS-Therapien. Anschließend referieren Dr. Barbara Paulus, Oberärztin Neurologie MS Ambulanz, Krankenhaus Buchholz, und Dr. Petra Goergens, Dipl.-Oecotrophologin, zum Thema „Die Darm-Hirn-Achse aus medizinischer und ernährungstherapeutischer Sicht: Welche Rolle spielt die Mikrobiota und wie kann man sie beeinflussen?“.

Ausführliche Informationen und Anmeldung hier.

Vortragsveranstaltung Hannover

Am Donnerstag, den 16. Juni 2022 von 18:00 - 19:00 Uhr findet diese Vortragsveranstaltung im Kulturtreff Hainholz in Hannover im Rahmen der diesjährigen Multiple Sklerose Aktionswoche der DMSG Niedersachsen statt. Unter dem Titel "Medikamentöse MS-Therapien – Entscheidungshilfen" hält Prof. Dr. med. Fedor Heidenreich, Chefarzt an der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie der Henriettenstiftung in Hannover und stellv. Vorsitzender der DMSG Niedersachsen, den medizinischen Fachvortrag zu aktuellen MS-Therapien.

Ausführliche Informationen und Anmeldung hier.

17.06.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 17. Juni 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

18.06.2022
Freiwilligenbörse Hannover 2022

Am Samstag, den 18. Juni 2022 von 11:00 bis 17:00 Uhr findet die Freiwilligenbörse Hannover 2022 im Kulturzentrum Pavillon statt. Bei der Freiwilligenbörse treffen Angebot und Nachfrage rund um ehrenamtliches Engagement in Hannover aufeinander. Konkret bedeutet das, dass hannoversche Organisationen, Vereine, Initiativen und Projekte im Rahmen eines Info-Stands oder durch ein interaktives Format für ein Engagement bei sich werben. Bilder und Eindrücke der letzten Freiwilligenbörse finden sich hier.

Auch die DMSG Niedersachsen wird wieder mit einem Info-Stand vertreten sein. Weitere Infos folgen.

20. Hamburger MS Forum

„Voll im Leben. Finde deine #MSConnections“ – gemäß dem Motto des diesjährigen Welt-MS-Tages lädt die DMSG Hamburg herzlich ein, sich beim 20. Hamburger MS Forum am Samstag, den 18. Juni von 09:45 bis 16:00 Uhr über vielfältige Themen rund um das Leben mit Multipler Sklerose zu informieren. Die Jubiläumsveranstaltung wird hybrid stattfinden, also für einige wenige Teilnehmende vor Ort im Albertinen-Krankenhaus in HH-Schnelsen und für alle anderen im Livestream mit Chatfunktion. Alle Informationen und das vollständige Programm sind diesem Flyer zu entnehmen.

Zumba Gold in Hannover

Am Samstag, den 18. Juni um 11:00 Uhr trifft sich die regelmäßig stattfindende Zumba-Gruppe in Hannover. Hierbei geht es darum, die Original-Zumba-Bewegungen für jede interessierte Person – auch für MS-Erkrankte – umzusetzen, um gemeinsam in der Gruppe die Freude an der Musik zu teilen.

Zumba Gold ist perfekt für Fitness-Einsteiger*innen und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit – auch für Menschen im Rollstuhl. Übungsleiterin: Rita Maria Blanco da-Silva. Weitere Infos hier oder direkt bei uns unter info@dmsg-niedersachsen.de oder 0511 - 70 33 38.

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. statt.

20.06.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 20. Juni 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

Film: EIN GROSSES VERSPRECHEN in Oldenburg

Im Rahmen des Welt-MS-Tags und in Kooperation mit der DMSG-Beratungsstelle Oldenburg zeigt das Casablanca Kino in Oldenburg am Montag, den 20. Juni um 20:00 Uhr den Spielfim “EIN GROSSES VERSPRECHEN“, in dem die beliebten Schauspieler*innen Dagmar Manzel (Tatort) und Rolf Lassgård (Kommissar Wallander) die Herausforderungen eines Ehepaares im Leben mit MS inszenieren. Ein Film, mit dem Regisseurin Wendla Nölle und Produzentin Andrea Schütte MS-Erkrankten eine Stimme geben wollen. Beide sind Kinder von an MS erkrankten Müttern. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) hat dem Film bereits das PRÄDIKAT BESONDERS WERTVOLL verliehen.

Nach der Vorstellung besteht Gelegenheit zum Gespräch mit Marion Ahlers, Beratungsstellenleiterin im Bereich Oldenburg.

21.06.2022
Online-Workshop: Voice of your body

Regelmäßig bietet die DMSG Niedersachsen den Online-Workshop "Voice of your body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 21. Juni 2022 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

22.06.2022
MS Forum Wolfenbüttel 2022

Am Mittwoch, den 22. Juni 2022 von 14:00 bis 18:00 Uhr findet das MS Forum in der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel im Rahmen der diesjährigen Multiple Sklerose Aktionswoche der DMSG Niedersachsen statt. Dr. Alexander Sieke, Oberarzt der Neurologischen Klinik, Städtisches Klinikum Braunschweig, referiert zum Thema "Immuntherapien in der MS – Warum? Womit? Wann? Wie lange?". Einen weiteren Vortrag hält Dr. med. Jürgen Schierenbeck, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, zum Thema "Leben mit MS – Symptomatische Behandlungen der MS". Ergänzt werden diese medizinischen Fachvorträge mit Workshops und Informationsständen u.a. von GET Therapie Wolfenbüttel, Logo mit Herz (Praxis für Logopädie), ARAG und Sanitätshaus Glawé.

Ausführliche Informationen und Anmeldung hier.

23.06.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Donnerstag, 23. Juni in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

Vortragsveranstaltung Osnabrück

Am Donnerstag, den 23. Juni 2022 von 18:00 - 19:00 Uhr findet diese Vortragsveranstaltung im Kulturtreff Hainholz in Hannover im Rahmen der diesjährigen Multiple Sklerose Aktionswoche der DMSG Niedersachsen statt. Unter dem Titel "Medikamentöse MS-Therapien – Entscheidungshilfen" hält Dr. Susanne Windhagen, Oberärztin der Neurologischen Klinik des Klinikums Osnabrück, den medizinischen Fachvortrag zu aktuellen MS-Therapien.

Ausführliche Informationen und Anmeldung hier.

25.06.2022
Delegiertenversammlung Niedersachsen 2022

Am Samstag, den 25. Juni 2022 findet die Delegiertenversammlung der DMSG Niedersachsen im Stadtteilzentrum KroKuS in Hannover statt.

Teilnehmer*innen sind die gewählten Delegierten des Landesverbandes sowie die Beratungsstellenleiterinnen und Vorstandsmitglieder der DMSG Niedersachsen.

27.06.2022
DMSG Sprechstunde in Osnabrück

Aufgrund von Monika Hellmanns Eintritt in den Ruhestand übernimmt der Landesverband der DMSG Niedersachsen seit Mitte März die Beratungstätigkeit für die Region Osnabrück. Sabine Behrens und Anja Grau vom Landesverband stehen einmal wöchentlich für Beratungen, Gespräche und Informationen in den bekannten Räumlichkeiten in Osnabrück zur Verfügung. Außerhalb der Präsenztermine wird die gewohnte Rufnummer 0541 - 801499 für alle Anfragen nach Hannover umgeleitet.

Nächster Termin: Montag, 27. Juni in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr

28.06.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 28. Juni 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Vortrag für Neubetroffene: Soziale Aspekte bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 28. Juni 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Soziale Aspekte" mit Beatrice Michalsen statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

29.06.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 29. Juni 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

03.07.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 03. Juli 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

04.07.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 04. Juli 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

05.07.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Sport und Entspannung bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 05. Juli 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Sport und Entspannung" mit Martin Schmid statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

06.07.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 06. Juli 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

07.07.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 07. Juli 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

12.07.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 12. Juli 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online-Workshop: Voice of your body

Regelmäßig bietet die DMSG Niedersachsen den Online-Workshop "Voice of your body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 12. Juli 2022 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Gruppentreffen für Neubetroffene

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Termin findet am Dienstag, den 12. Juli 2022 um 18:00 Uhr als virtuelles Gruppentreffen mit Dr. Sabine Schipper statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

15.07.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 15. Juli 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

20.07.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 20. Juli 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.07.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 21. Juli 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

27.07.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 27. Juli 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

03.08.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 03. August 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

04.08.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 04. August 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

07.08.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 07. August 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

09.08.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 09. August 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 09. August 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

16.08.2022
Online-Workshop: Voice of your body

Regelmäßig bietet die DMSG Niedersachsen den Online-Workshop "Voice of your body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 16. August 2022 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

17.08.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 17. August 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

18.08.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 18. August 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG Sprechstunde in Goslar

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Goslar an.

Am Donnerstag, den 18. August 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in den Räumen des Senioren Service Büro in Goslar für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

19.08.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 19. August 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

23.08.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 23. August 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

24.08.2022
Online: Kreative Auszeit

Am Mittwoch, den 24. August 2022 findet diese kreative Auszeit mit Antje Mokroß von 16:30 bis 18:00 Uhr online statt. In entspannter Atmosphäre basteln wir – jede*r für sich und doch gemeinsam – eigene kleine Kunstwerke. Einmal auf „Pause“ drücken und sich einen Moment Zeit für sich nehmen, denn Kreativität tut der Seele gut. Auch der Austausch untereinander kommt dabei nicht zu kurz.

Anmeldungen sind möglich telefonisch unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail an info@dmsg-niedersachsen.de. Weitere Informationen zu Antje Mokroß und ihrem Werkstatt-Atelier finden Sie unter www.antjemokross.de.

31.08.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 31. August 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

01.09.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 01. September 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

04.09.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 04. September 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

07.09.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 07. September 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

08.09.2022
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 08. September 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

10.09.2022
Zweites MS-Forum Holzminden

Am Samstag, den 10. September 2022 findet auf dem Energy Campus von Stiebel Eltron in Holzminden unter dem Motto "MS baut Brücken über die Weser" das zweite MS-Forum der DMSG Landesverbände Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen statt. Weitere Informationen folgen.

11.09.2022
„Schnupperkurs“ Judo – Sturzprophylaxe?!

Am Sonntag, den 11. September 2022 findet dieser Schnupperkurs zum Thema "Judo – Sturzprophylaxe" von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Gartenheimschule (große Halle) in Hannover statt. Leitung: Wolfram Diester und Jutta Milzer, 5. Dan Judo, B-Lizenz Breitensport, DJB-Wertungsichter Hannover-Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem TuS Bothfeld statt.

35. Entdeckertag der Region Hannover

Am Sonntag, den 11. September 2022 findet der 35. Entdeckertag der Region Hannover unter dem Motto "Sport und Spiel am Georgsplatz" statt. Die SportRegion Hannover zeigt die Vielfalt des Vereinssports zum Schauen und Mitmachen. Weitere Infos folgen.

13.09.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 13. September 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 13. September 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Workshop: Voice of your body

Regelmäßig bietet die DMSG Niedersachsen den Online-Workshop "Voice of your body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 13. September 2022 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

15.09.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 15. September 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

16.09.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 16. September 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

17.09.2022
Seminar: Voice of your body

Am Samstag, den 17. September 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Voice of your Body – Körperarbeit, Musik & Resilienz" von 11:00 bis 15:00 Uhr im Stimmkontor in Hannover statt. Leitung: Michael Helbing, staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

19.09.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 19. September 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

21.09.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 21. September 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

23.09.2022
Seminar: Lebensfreude durch Trommeln

Am Freitag, den 23. September 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Lebensfreude durch Trommeln" von 17:00 bis 19:00 Uhr bei der Multiple Sklerose Kontaktgruppe Osnabrück e.V. in Osnabrück statt. Leitung: Ingrid Neteler, Musikpädagogin und Percussionistin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

24.09.2022
Seminar: Yoga und Meditation

Am Samstag, den 24. September 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Yoga und Meditation – Mehr Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse" von 10:30 bis 13:30 Uhr in der Stiftung St. Thomaehof in Braunschweig statt. Leitung: Viola Bellon, Yogalehrerin BDY.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Freizeit: Radtour 2022 nach Bad Bevensen

Von Samstag, den 24. September bis Samstag, den 30. September 2022 findet die Radtour 2022 nach Bad Bevensen statt. Leitung: Wolfgang Leichter und Gustav Kuhn. 

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird durch die Unterstützung der Werker-Stiftung ermöglicht.

27.09.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 27. September 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

28.09.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 28. September 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

02.10.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 02. Oktober 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

05.10.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 05. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

06.10.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 06. Oktober 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

08.10.2022
Seminar: Musik, Bewegung und gute Gedanken

Am Samstag, den 8. Oktober 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Musik, Bewegung und gute Gedanken – Energietank für Herbst und Winter" von 15:00 bis ca. 17:30 Uhr in Oldenburg statt. Leitung: Christine Dahms, Ergotherapeutin.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

10.10.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 10. Oktober 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

11.10.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 11. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online-Workshop: Voice of your body

Regelmäßig bietet die DMSG Niedersachsen den Online-Workshop "Voice of your body - Miteinander stark" unter der Leitung von Michael Helbing vom Stimmkontor Hannover an.

Nächster Termin: Dienstag, der 11. Oktober 2022 um 19:00 Uhr (Dauer: ca. eine Stunde)

In diesem regelmäßig stattfindenden Online-Workshop arbeiten wir praktisch an Atem- und Stimmübungen für mehr Luft zum Durchatmen, zur Entspannung und etwas Freude im Alltag. Alle Übungen sind einfach umzusetzen, benötigen keine Vorerfahrungen und haben zum Ziel, ganzheitlich zu regenerieren. Zur Musik werden wir uns bewegen und auch die Stimme einsetzen. Erleben Sie eine Stunde Erholung durch Bewegung, Atmung und Stimme.

Verbindliche Anmeldungen an: info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

15.10.2022
Seminar: Qigong

Am Samstag, den 15. Oktober 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Qigong – Übungen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte" von 10:00 bis 14:00 Uhr im Ev. Gemein­de­haus St. Johannis in Uelzen statt. Leitung: Stefan Tjarks, Dipl. Psycho­loge und Qigong-Trainer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

infa

Von Samstag, den 15. bis Sonntag, den 23. Oktober 2022 findet auf dem Messegelände in Hannover die infa 2022 statt. Weitere Informationen folgen.

18.10.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Medizinische Aspekte der MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 18. Oktober 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Medizinische Aspekte" mit Dr. Dieter Pöhlau statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

19.10.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 19. Oktober 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

20.10.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG Sprechstunde in Goslar

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Goslar an.

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in den Räumen des Senioren Service Büro in Goslar für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

21.10.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 21. Oktober 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

25.10.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 25. Oktober 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Vortrag für Neubetroffene: Psychologische Aspekte bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 25. Oktober 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Psychologische Aspekte" mit Dr. Sabine Schipper statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

26.10.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 26. Oktober 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

28.10.2022
Seminar: Mit MS im Berufsalltag

Von Freitag, den 28. bis Sonntag, den 30. Oktober 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Mit MS im Berufsalltag" im Stephansstift in Hannover statt. Leitung: Sabine Behrens, DMSG-Geschäftsstelle und Daniela Siemons­meier, Juristin Porta West­fa­lica.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den DRV Bund.

Seminar: Mehr Selbstfürsorge und Wohlbefinden im Alltag

Von Freitag, den 28. Oktober 2022 bis Sonntag, den 30. Oktober 2022 findet dieses Seminar für an MS erkrankte Frauen zum Thema "Auf dem Weg zu mehr Selbstfürsorge und Wohlbefinden im Alltag: Machen ist wie Wollen – nur krasser!" im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Waltraut Heus, Dipl. Sozialpädagogin, Anti-Stress-Trainerin (zertifiziert), Leiterin DMSG-Beratungsstelle Winsen / Lüneburg.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

02.11.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 02. November 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

03.11.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 03. November 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

04.11.2022
Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen

Von Freitag, den 04. November bis Sonntag, den 06. November 2022 findet dieses Seminar für Kontaktgruppenleiter*innen zum Thema "Von Abschied bis Neuanfang" im Heidehotel Bad Bevensen statt. Leitung: Therese Wunram-Falk, Dipl. Sozialpädagogin, Supervision DGSv, Coach IACC, Psychodramaleiterin GFP.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Film: EIN GROSSES VERSPRECHEN in Braunschweig

Am Freitag, den 04. November um 18:15 Uhr zeigt das Internationale Filmfest Braunschweig den Spielfilm “EIN GROSSES VERSPRECHEN“, in dem die beliebten Schauspieler*innen Dagmar Manzel (Tatort) und Rolf Lassgård (Kommissar Wallander) die Herausforderungen eines Ehepaares im Leben mit MS inszenieren. Ein Film, mit dem Regisseurin Wendla Nölle und Produzentin Andrea Schütte MS-Erkrankten eine Stimme geben wollen. Beide sind Kinder von an MS erkrankten Müttern. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) hat dem Film bereits das PRÄDIKAT BESONDERS WERTVOLL verliehen. Alle Infos und Tickets hier.
Weitere Termine am 05. und 07. November.

05.11.2022
Seminar: Bewegung · Ernährung · Gehirntraining

Am Samstag, den 5. November 2022 von 11:00 bis 15:00 Uhr findet dieses Seminar zum Thema "Bewegung · Ernährung · Gehirntraining – Wie kann ich mir und meiner MS etwas Gutes tun?" in Hannover statt. Leitung: Petra Michaelis, MAT-Trai­nerin und Vorsit­zende Regio­nal­ver­band Nord der Gesell­schaft für Gehirn­trai­ning e.V.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

06.11.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 06. November 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

07.11.2022
Online: Beratungswoche 2022

Von Montag, den 07. November bis Samstag, den 12. November 2022 findet zum dritten Mal unsere Online-Beratungswoche statt. 

Neben unseren hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, die mit Ihnen über Themen sprechen wie Schwerbehindertenausweis, Plan Baby, Neudiagnose u.v.m., beraten Sie unsere ehrenamtlich tätigen Betroffenenberater*innen unter dem Motto "Gespräche auf Augenhöhe". Sie alle sind selbst an MS erkrankt und können so aus eigener Erfahrung heraus auf Augenhöhe agieren. Die Themen können dabei  von "Diagnose erleben und verarbeiten" über "Neubetroffenheit" bis zu "Erleben in der Familie / Beziehung / Umfeld" und vieles mehr reichen.

Alle Infos zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung ab Oktober hier.

08.11.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 08. November 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 08. November 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Vortrag für Neubetroffene: Soziale Aspekte bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 08. November 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Soziale Aspekte" mit Beatrice Michalsen statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

12.11.2022
Seminar: Voice of your body

Am Samstag, den 12. November 2022 findet dieses Seminar zum Thema "Voice of your Body – Körperarbeit, Musik & Resilienz" von 11:00 bis 15:00 Uhr in der MS-Beratungsstelle in Bremen statt. Leitung: Michael Helbing, staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

14.11.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 14. November 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

15.11.2022
Online-Vortrag für Neubetroffene: Sport und Entspannung bei MS

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, den 15. November 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Sport und Entspannung" mit Martin Schmid statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

16.11.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 16. November 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

17.11.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 17. November 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

18.11.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 18. November 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

22.11.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 22. November 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

Online-Gruppentreffen für Neubetroffene

Die Informationswochen des DMSG-Bundesverbandes und -Landesverbandes Nordrhein-Westfalen für Neubetroffene bieten an verschiedenen Terminen zwischen dem 31. Mai und 22. November ein vielseitiges Angebot aus Online-Vorträgen und virtuellen Gruppen. Es richtet sich an alle, die in den letzten zwei Jahren die Diagnose Multiple Sklerose bekommen haben. Der nächste und letzte Termin findet am Dienstag, den 22. November 2022 um 18:00 Uhr als virtuelles Gruppentreffen mit Dr. Sabine Schipper statt. Das gesamte Programm ist diesem Flyer zu entnehmen. Ausführliche Informationen finden Sie hier. Anmeldung zu allen Veranstaltungen über die DMSG NRW.

28.11.2022
TeeZeit! – Online-Gesprächsrunde

Am Montag, den 28. November 2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr findet das kostenfreie Angebot TeeZeit! statt. Die offene Online-Gesprächsrunde rund um das Thema MS und Ernährung bietet die Möglichkeit, zusammen mit weiteren Betroffenen über Ihre Ernährungsthemen zu plaudern, sich auszutauschen und ergänzend kurzen fachlichen Impulsen zu lauschen. Leitung: Dipl.-Oecotrophologin Dr. Petra Goergens und Anja Grau.

Weitere Termine finden regelmäßig statt. Anmeldungen unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Das Angebot wird gefördert durch die AOK Niedersachsen.

30.11.2022
DMSG Sprechstunde in Lüneburg

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Lüneburg an.

Am Mittwoch, den 30. November 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Klinik der Städtischen Klinik Lüneburg für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

01.12.2022
DMSG Sprechstunde in Göttingen

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Göttingen an.

Am Donnerstag, den 01. Dezember 2022 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in der MS Ambulanz der Universitätsklinik Göttingen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

03.12.2022
Seminar: Tag der Jungen DMSG

Am Samstag, den 3. Dezember 2022 findet das Tagesseminar der Jungen DMSG zum Thema "Wissenswertes, Praktisches und Inspirationen für Deinen Alltag und Beruf!" von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS in Hannover statt. Leitung: André Kalesse und Anja Grau, DMSG Niedersachsen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

04.12.2022
Praxisgruppe Sport in Hannover

Am Sonntag, den 04. Dezember 2022 von 12:00 bis 15:00 Uhr trifft sich die Praxisgruppe Sport, die sich u.a. aus Teilnehmer*innen der "SpoKs - Sportorientierte Kompaktschulung 2017, 2018 und 2019" zusammensetzt. Die Teilnehmer*innen treffen sich Indoor im Sport­kin­der­garten Both­feld – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen. Weitere Informationen bitte erfragen unter: 0511-70 33 38 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

Ausführliche Informationen über das Sportprogramm finden Sie hier sowie auf der Seite des TuS Bothfeld.

Sport und entsprechendes Training erweisen sich als positive Maßnahme in der Therapie von MS. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Unsere Praxisgruppe bietet neben verschiedenen Übungen auch genügend Zeit für Gespräche mit anderen Gruppenmitgliedern. Seit Januar 2018 findet dieses Angebot in Kooperation mit dem TuS Bothfeld 04 e.V. inklusive Übungsleiter und Versicherungsschutz statt! Veranstaltungsort ist der Sportkindergarten Bothfeld.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per Telefon unter 0511 - 70 33 38 oder per E-Mail unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Veranstaltung zum 25. Jubiläum der DMSG-Beratungsstelle im Bereich Lüneburg

Die DMSG-Beratungsstelle im Bereich Lüneburg feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Weitere Infomationen zur Jubiläumsveranstaltung folgen.

07.12.2022
DMSG Sprechstunde in Buchholz

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Buchholz an.

Am Mittwoch, den 07. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, in der Neurologischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem 1. Mittwoch im Monat statt.

08.12.2022
DMSG Sprechstunde in Uelzen

Vierteljährlich bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Uelzen an.

Am Donnerstag, den 08. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Helios Klinikum in Uelzen für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden vierteljährlich am zweiten Donnerstag im Monat statt.

13.12.2022
Online: Stuhl-Yoga für ALLE

... zum Kennenlernen und für Wiedereinsteiger*innen.

Am Dienstag, den 13. Dezember 2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr findet das regelmäßige Online-Angebot Stuhl-Yoga für ALLE statt. Leitung: Claudia Otte, zertifizierte Yogalehrerin (BYV), Inhaberin von AratiYoga Buxtehude.

Die in diesem einstündigen Kurs achtsam ausgeführten Yoga-Übungen (Asanas) im Sitzen auf dem Stuhl können zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität führen. Sanfte Atemtechniken, ausgiebige Dehnungs- und Streckübungen sowie eine Entspannungseinheit am Ende jeder Stunde wirken beruhigend auf das Nervensystem und ermöglichen ein Gefühl von Wohlbefinden und Gelassenheit für Körper und Geist – sei dabei!

Benötigt wird ein ruhiger Raum, ein Stuhl mit Rückenlehne und Fußkontakt zum Boden, Strickjacke (bequeme Kleidung). Auch für Rollstuhlfahrer*innen geeignet. Verbindliche Anmeldung unter info@dmsg-niedersachsen.de.

Auch Neu-Interessierte können jederzeit einsteigen, es gibt keine feste Gruppe.

14.12.2022
DMSG Sprechstunde in Verden

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen eine soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Verden an.

Am Dienstag, den 14. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, im Kreishaus in Verden für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 041 71 – 6 29 24 oder heus@dmsg-niedersachsen.de

Weitere Termine finden an jedem zweiten Dienstag im Monat statt.

15.12.2022
Treffen junger MS-Betroffener in Hannover

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022 ab 18:00 Uhr treffen sich junge MS-Betroffene zum Informationsaustausch und Kennenlernen im Kulturtreff Hainholz in Hannover. Bei Interesse meldet euch unter: jung@dmsg-niedersachsen.de. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Folgetermine sind geplant für jeden dritten Donnerstag im Monat.

Ausführliche Informationen erhaltet ihr per Telefon unter 0511 - 70 333 8 oder per E-Mail: jung@dmsg-niedersachsen.de.

DMSG Sprechstunde in Goslar

Einmal im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Goslar an.

Am Donnerstag, den 15. Dezember 2022 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist Gudrun Beckner, Leiterin der Beratungsstelle Braunschweig, in den Räumen des Senioren Service Büro in Goslar für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0531 - 88 63 34 28 oder beckner@dmsg-niedersachsen.de.

16.12.2022
DMSG Sprechstunde in Sande

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Sande an.

Am Freitag, den 16. Dezember 2022 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Nordwest Krankenhaus Sanderbusch für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

21.12.2022
DMSG Sprechstunde in Leer

An jedem dritten Mittwoch im Monat bietet die DMSG Niedersachsen diese soziale Fachberatung zu allen Fragen rund um Multiple Sklerose für MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in Leer an.

Am Mittwoch, den 21. Dezember 2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist Marion Ahlers, Leiterin der Beratungsstelle Oldenburg, in den Räumen des Gesundheitsamts in Leer für Sie da.

BITTE unbedingt vorher anmelden unter: 0441 – 36 16 37 18 oder ahlers@dmsg-niedersachsen.de.

hoch