Angehörigen Header

Angehörigengruppen in Niedersachsen

Aktuell gibt es vier MS Angehörigengruppen in Niedersachsen, die sich regelmäßig zum Austausch treffen und sich immer über Zuwachs freuen. Eine Liste inklusive der Kontaktdaten finden Sie hier:

MS Angehörigengruppe Hannover

Die MS Angehörigengruppe Hannover ist eine kleine Gruppe ohne festes Programm oder Tagesordnung. Die Mitglieder tauschen sich über die besonderen Herausforderungen aus, denen sie als Angehörige von an MS Erkrankten begegnen. Dabei geht es oft auch um die erkrankten Partner*innen / Angehörigen. Tipps und Erfahrungen, Alltag sowie die Wege heraus und zurück, Medikation, Pflege, Reha … – neue Themen gibt es immer!
Die Gruppe trifft sich regelmäßig jeden 3. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr in einer Lokalität in Hannover. Aktuell können die Termine coronabedingt abweichen.
Kontakt: Stefan Wolynski, Telefon: 0151 20 20 42 60

MS Angehörigentreff Oldenburg

Auch in Oldenburg gibt es einen Treff für Angehörige MS-Erkrankter. Für weitere Informationen und genaue Termine kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartner*innen Siegfried Loidl, Telefon: 04481/920125 – E-Mail: siegfried.loidl@gmx.de, oder Elke Dirks, E-Mail: elkeDirks@t-online.de.

MS AngehörigenGruppe Achim/Verden

Die MS AngehörigenGruppe Achim/Verden trifft sich regelmäßig in Achim. Für weitere Informationen und genaue Termine kontaktieren Sie bitte Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, telefonisch unter 04171 - 6 29 24 oder per E-Mail: heus@dmsg-niedersachsen.de.

MS Angehörigentreff Winsen

In Winsen finden regelmäßige Treffen der Angehörigen MS-Erkrankter statt. Für weitere Informationen und genaue Termine kontaktieren Sie bitte Waltraut Heus, Leiterin der Beratungsstelle im Bereich Lüneburg, telefonisch unter 04171 - 6 29 24 oder per E-Mail: heus@dmsg-niedersachsen.de.

hoch