MS-Erkrankte und ihre Angehörigen stehen oft vor besonderen Herausforderungen. Wie mit Verantwortung, notwendigen Entscheidungen, Bewältigung von schwierigen Lebensumständen und neuen Erkenntnissen umgegangen werden kann, das erarbeiten Sie bei diesem Angebot gemeinsam unter Leitung von Anja Grau (DMSG Niedersachsen).

Drei Termine stehen unter den Themenschwerpunkten Kommunikation, Selbstfürsorge, Entspannungseinheiten, Tipps & Tricks u.v.m.! Gemeinsam mit allen, aber auch in Kleingruppen, wird vieles ausprobiert. Ziel ist hierbei, möglichst eine Nachhaltigkeit zu erreichen. Wer sich mit auf diese besondere Reise des gemeinsamen Erkundens der eigenen Fähigkeiten begeben will und offen für Neues ist, ist herzlich eingeladen. Wenn möglich, gerne an allen drei Terminen teilnehmen:

  • Donnerstag, 29. September
  • Donnerstag, 13. Oktober
  • Montag, 24. Oktober

Jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr (inkl. Pause) in der DMSG-Beratungsstelle Osnabrück (Magdalenstraße 33, 49082 Osnabrück). Teilnahme ist kostenfrei, Getränke werden gestellt – bei Bedarf bitte für die eigene Verpflegung sorgen. Anmeldung unter: 0541 - 80 14 99 oder info@dmsg-niedersachsen.de.

hoch