Betroffenenberater: „Wenn aus Erfahrung Hilfe wird“

Erkrankte beraten ehrenamtlich – Das DMSG Betroffenenberater Netzwerk innerhalb des Beratungsangebotes für MS-Erkrankte

Auftretende Probleme und Krisen kann nicht immer jeder auf sich allein gestellt bewältigen. An Multipler Sklerose erkrankte Menschen und deren Angehörige suchen häufig bereits kurz nach Diagnosestellung Beratung und Betreuung.

Hier bieten die Fachkräfte des Landesverbandes und die DMSG-Kontaktgruppen vor Ort individuelle Beratung und Hilfe durch gruppentherapeutische Angebote: 7 hauptamtliche Kräfte und ca. 300 ehrenamtliche MitarbeiterInnen in den Kontaktgruppen gewährleisten die annähernd flächendeckende Betreuung MS-Betroffener in Niedersachsen. Die Arbeit in der MS-Beratung hat darüber hinaus gezeigt, dass der Informationsbedarf gerade bei der Neubetroffenen-Zielgruppe hoch ist. Das multimediale Informationsangebot zum Thema ist groß – trotzdem lassen sich manche Fragen besser in einem persönlichen Gespräch stellen und auch beantworten.

Zusätzlich zu den DMSG-Selbsthilfegruppen hat die DMSG Niedersachsen das Beratungsnetz für MS-Betroffene in Niedersachsen noch weiter ausbauen können. Die Ausbildung von Tutor*innen, die selbst an MS erkrankt sind und aus eigener Erfahrung heraus agieren können, ergänzt das bereits vorhandene niedersachsenweite Beratungs- und Betreuungsangebot der DMSG Beratungsstellen. Im Rahmen einer gezielten Ausbildung haben die engagierten MS-Betroffenen in verschiedenen Seminareinheiten zum Thema Kommunikation und Beratung gearbeitet und dort notwendige Kompetenzen als Betroffenenberater erworben. Das Betroffenenberater-Netzwerk ist schnell und direkt telefonisch zu erreichen und bietet zusätzliche Ansprechpersonen.

Folgende Betroffenenberater*innen stehen MS-Erkrankten und ihren Angehörigen – per Telefon oder per E-Mail – zur Verfügung.
 
Burgdorf
Sabine Grebe-Warmbold
Telefon: 05132 - 16 99
E-Mail: grebe-warmbold@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.

Celle
Felicitas Wagner
Telefon: 05141 - 548 26
E-Mail: wagner@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.

Celle
Jörg Berger
Telefon: 05141 - 48 25 05
E-Mail: berger@)dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.
 
Hannover (Seelze)
Tanja Potulski
Telefon: 0511 - 72 52 98 26
E-Mail: potulski(@dmsg-niedersachsen.de
 
Hannover (Seelze)
Volker Hüffermann
Telefon: 0511 - 458 48 18
E-Mail: hueffermann@dmsg-niedersachsen.de
 
Helmstedt (Warberg)
Dietlind Rosigkeit
Telefon: 05355 - 69 94 61
E-Mail: rosigkeit@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.

Hildesheim
Barbara Lantin-Kiesche
Telefon: 05121 - 285 99 80
E-Mail: lantin-kiesche@dmsg-niedersachsen.de

Lehrte
Elke Müller
Telefon: 05132 - 55 146
E-Mail: mueller@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.
 
Lingen
Ingrid Bunzel
Telefon: 0591 - 96 69 144
E-Mail: bunzel@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier

Norden
Daniela Friedrichs
Telefon: 01520 - 898 69 14
E-Mail: friedrichs@dmsg-niedersachsen.de 

Oldenburg
Klaus Höpken
Telefon: 0441 - 77 71 91
E-Mail: hoepken@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.
 
Oldenburg
Sebastian Weisenborn
Telefon: 0176 - 49 21 53 37
E-Mail: weisenborn@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.

Oldenburg
Matthias Einemann
Telefon: 0176 - 57 89 69 71
E-Mail: einemann@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.

Osnabrück
Wiard Linnemeyer
Telefon: 0541 - 40 41 48 82
E-Mail: linnemeyer@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.
 
Stadthagen
Susanne Wilharm
Telefon: 05721 - 72 397
E-Mail: wilharm@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden Sie hier.
 
Uelzen
Gabriela Glatzhoefer
Telefon: 0581 - 97 35 67 48
E-Mail: glatzhoefer@dmsg-niedersachsen.de
Meinen Steckbrief finden sie hier.

Wolfsburg
Karen Reichert
Telefon: 05362 - 94 78 90
E-Mail: reichert@dmsg-niedersachsen.de

hoch