Kontakt zu MS Betroffene

Alle Beratungsstellen der DMSG Niedersachsen bleiben erreichbar für MS Betroffene

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus und aus Rücksicht auf die Gesundheit aller Beteiligten finden zurzeit keine persönlichen Beratungsgespräche in unseren Räumlichkeiten statt. Das bedeutet leider auch, dass die Außensprechstunden in den Regionen bis zum 20. April ausgesetzt sind.

Alle Beratungsstellen der DMSG Niedersachsen bleiben erreichbar für MS Betroffene: Bitte zögern Sie aber nicht, die Kolleginnen in den Beratungsstellen per Telefon oder per mail zu kontaktieren. Zu den gewohnten Sprechzeiten sind alle Beratungsstellen weiterhin erreichbar: https://www.dmsg-niedersachsen.de/beratung/beratungsstellen/

Im Einzelfall ist auch eine Videoberatung möglich: https://www.dmsg-niedersachsen.de/beratung/videoberatung/

 

hoch