Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

Freizeiten

 

Auch 2017 verschenken wir 10 x 1 Woche Inselurlaub!

…an Kinder von 9-12 Jahren aus Familien mit an MS erkrankten Angehörigen.

Kinderfreizeit sher klein 

Auch 2017 bietet die DMSG Niedersachsen erneut eine Kinderfreizeit für 10 Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren aus Familien mit an MS erkrankten Angehörigen an. Finanziert wird dieses Angebot durch Sponsoren. Die DMSG Niedersachsen möchte mit diesem Angebot den Kindern eine Freude machen, aber auch den Eltern damit eine Woche Auszeit ermöglichen.

 

Kinder und Jugendliche, in denen ein Elternteil an Multipler Sklerose erkrankt ist, leisten mehr an familiärer Unterstützung bzgl. Betreuung oder Haushalt als ihre Altersgenossen. Oft müssen diese Kinder mehr Verantwortung übernehmen und stellen häufig das einzig verbleibende Unterstützungsnetzwerk außerhalb von professioneller Betreuung dar. Zusätzlich kommt die psychische Belastung, die Angst der Kinder um ihre Eltern. Daher ist es für diese Kinder wichtig, mal eine Auszeit zu haben und mal wieder nur Kind sein zu dürfen.

 

Vom 24. bis 31. Juli findet diese unbeschwerte Ferienwoche auf Langeoog statt. Untergebracht sind die Kinder auf dem Zeltplatz der Jugendherberge auf Langeoog, geplant sind gemeinsame Ausflüge mit zwei qualifizierten Betreuern, aber auch alleine können die Kinder die Insel erkunden. Bereits die Anreise wird von der DMSG Niedersachsen organisiert, so dass für die Kinder aus ganz Niedersachsen bereits die gemeinsame Anreise ein ganz besonderes Erlebnis wird.

 

Anmeldungen und weitere Informationen unter: Tel. 0511 - 70 33 38 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  

Radtour 2017 im September an die Nordsee!

Das Radreiseseminar der DMSG Niedersachsen führt 2017 ins Wangerland. Klima, Luft und Nordseewasser sorgen für heilkräftigen Schwung. Mit diesem Schwung werden wir ab Horumersiel-Schillig in die Pedale treten und entlang des Deiches und der Radwege das sagenumwobene Land entdecken. Gebucht ist eine einfache, behindertengerechte Freizeitstätte des DRK Nordsee-Kurzentrums. Gemütliche Radtouren, Informationen über Land und Leute, Besichtigungen und gemeinsames Erleben werden die Woche ausfüllen.

Die Teilnehmer müssen das Tischdecken und Essen auftragen selbst organisieren – Mithilfe ist also angesagt! Unser Domizil liegt direkt am Deich und eine Brücke führt Rollstuhl gerecht von der ersten Etage des Hauses direkt auf den Deich.

Voraussetzungen für die Teilnahme: Jeder Teilnehmer muss selbstständig auf sein Fahrrad, Dreirad oder Tandem aufsteigen und fahren können, sowie kurze Wege zu Fuß, mit dem Rollator oder Rollstuhl zurücklegen können.

Leitung: Annette Grüneberg und Wolfgang Leichter

Termin: von Samstag, 02. bis Samstag 09. September 2017

Ort: Ferieneinrichtung des DRK-Nordsee-Kurzentrums, Inselstr. 4, 26434 Schillig

Teilnehmerzahl: max. 20

Teilnehmerbeitrag: € 310,-- Doppelzimmer/pro Pers. (€ 380,-- Einzelzimmer/pro Pers.) incl. barrierefreier Unterkunft , Vollpension und Rahmenprogramm

Vorbereitungstreffen: Samstag, 20.Mai 2017 in Worpswede

Anmeldeschluss: 15. April 2017

Wir danken der Werker-Stiftung für Ihre freundliche Unterstützung!

 

 

 

Ein Wochenende im März 2017 zwischen Aktion und Entspannung an der Küste!

An diesen drei Tagen wollen wir gemeinsam Kochen, gute Gespräche führen und Erfahrungen austauschen.

Ausflüge an die Küste und die nähere Umgebung bei gutem Wetter sind ebenfalls geplant. In gemütlicher Atmosphäre kann abends gespielt und/oder geklönt werden. Auf dem „Alleenhof“ wohnen wir in zum größten Teil barrierefreien, großzügigen und sehr schön ausgestatteten Ferienwohnungen, wobei eine Einzelbelegung der kleineren Ferienwohnungen möglich ist.

Wir sind Selbstversorger, d.h. jeder hilft im Rahmen seiner Möglichkeiten mit, die Mahlzeiten zuzubereiten. Lebensmittel und Getränke sind vorhanden.

Leitung: Julia Rückert, Studentin Gesundheitsmanagement und Jacqueline Leistikow, Betreuerin für blinde und stark sehbehinderte Menschen

Ort: „Alleenhof“, Jüchtertor 63, 26427 Esens
Termin: Donnerstag 23. – Sonntag 26. März 2017
Teilnehmerzahl: max. 12
Teilnehmerbeitrag: € 90,-- incl. Unterkunft, Vollpension und Rahmenprogramm                                
Anmeldeschluss: 31. Januar 2017

Die Veranstaltung wird durch die Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland 2014“ ermöglicht!

 

 

Ferien für MS-Betroffene und Angehörige im April 2017 auf Wangerooge!

„Seele baumeln lassen, entspannen und neue Kraft tanken auf der östlichsten der ostfriesischen Inseln - der schönen Insel Wangerooge, mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer-".

Meer, Brandung und Seeluft sind eine unerschöpfliche Energiequelle und versprechen eine Ferienwoche voller Erholung. Das Ferienangebot richtet sich an Menschen, die ganz allein nicht mehr Urlaub machen wollen bzw. können, aber auf Ferien am Meer nicht verzichten möchten.

Das Gästehaus „Germania“, geprägt durch seine familiäre Wohlfühlatmosphäre, liegt direkt an der Strandpromenade, kurze Wege führen zum Zentrum und den Kureinrichtungen.

Es verfügt über ausreichend barrierefreie Zimmer!

Die Woche kann mit gemeinsamer Freizeitgestaltung verbracht werden, aber auch für eigene Unternehmungen ist genügend Zeit vorhanden!

Leitung: Susanne Schmidt, Dipl.-Soz.Päd./-arbeiterin und              Julia Rückert, Studentin Gesundheitsmangement

Termin: von Samstag 22. bis Samstag 29. April 2017

Ort: Gästehaus Germania, Strandpromenade 33, 26486 Wangerooge
Teilnehmerzahl: max. 13
Teilnehmerbeitrag: € 390,-- Einzelzimmer incl. Unterkunft, Fährkosten, Kurtaxe, Vollpension und Rahmenprogramm                       
Anmeldeschluss: 15. Februar 2017

Die Veranstaltung wird durch die Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland 2014“ und der Werner + Annely-Schmidt Stiftung ermöglicht!



 

 

 

Bei weiteren Fragen bitte melden unter: 0511-70 33 38 oder per Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!