Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

DMSG Niedersachsen Aktuell

Aktuelle Ausgabe WIR Niedersachsen ab sofort online

Weiterlesen...

 

Die Mitgliederzeitschrift "WIR Niedersachsen" 03/2017 ist ab sofort für allle DMSG-Mitglieder online. Enthalten sind Berichte aus dem gesamten Landesverband, u.a. stellen wir unser Kochbuch "Lieblingsküche" vor und wir berichten über das Jubiläum "10 Jahre Betroffenenberatung" . Viel Freude beim Lesen!

Die aktuelle Ausgabe ist im internen Bereich einzusehen. Zugangsdaten können per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden.

 

 

 

 

 

 

"Arbeitsplatz erhalten - Arbeitsplatz gestalten"

Weiterlesen...

Unter diesem Titel findet von Samstag, 7. Oktober bis Sonntag, 8. Oktober 2017 ein Wochenendseminar (incl. Übernachtung) für MS Betroffene in Hannover statt. Fragen wie beispielsweise "Was bringt mir eine Teilerwerbsminderungsrente?" oder "Wie können Arbeitszeiten angepasst werden und welche gesetzlichen Vorgaben gibt es dazu?" können mit der Juristin Daniela Siemonsmeier geklärt werden. Es bleibt aber auch genügend Zeit zum gegenseitigen Austausch.

Weiterlesen...

Neue Rubrik Ernährung

Weiterlesen...

Ab sofort erfahren Sie in unserer neuen Rubrik "Ernährung" Neues rund ums Thema "Essen & Trinken bei MS - (k)eine Besonderheit?" Viel Freude auch beim Ausprobieren der Rezeptempfehlungen. Schauen Sie mal rein! Als zusätz- lichen Service können Sie Ihre Fragen direkt an Frau Dr. Petra Goergens (Dipl.-Oecotrophologin, Ernährungs- wissenschaftlerin) stellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Übrigens, Frau Dr. Goergens bietet auch regelmäßig Seminare zum Thema "Ernährung und MS" an. Weitere Infos finden Sie hier!

 

 

 

Gesprächsreihe für MS-Betroffene in Leer

Weiterlesen...

"Mut zum Leben mit Multiple Sklerose": Im Rahmen dieser Gesprächsreihe haben MS Betroffene die Möglichkeit, ausführlich mit psychologischer Begleitung über ihr ganz individuelles Leben mit der Diagnose MS zu sprechen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und auch neue Informationen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu erhalten. Die Seminarleitung hat Frau Monika Urban-Schinnerer (Dipl.Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie), die an den drei Nachmittagen (5.8./23.9./21.10. jeweils von 14 bis 17 Uhr) von weiteren Experten unterstützt wird.

Anmeldungen bitte bis zum 24. Juli unter: 0491-67776!

Weiterlesen...

Auszeichnung für das Zentrum für Neurologie der Asklepios Kliniken Schildautal Seesen

Weiterlesen...

MS-Zentrum nach Vergabekriterien der DMSG, Bundesverband e.V.: Das Zentrum für Neurologie der Asklepios Kliniken Schildautal Seesen  wurde jetzt von der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft als anerkanntes MS-Zentrum ausgezeichnet. Für die Betroffenen bedeuten solche Auszeichnungen eine unabhängige, verlässliche Orientierung und weisen den Weg zu einer fachgerechten Versorgung.

Weiterlesen...