Button-junge-DMSG-01

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

mobiltelefon-iconKONTAKT 0511 703 338
Beratung-dmsg
 Kontaktgruppen-dmsg

DMSG Niedersachsen Aktuell

Neue Rubrik Ernährung

Weiterlesen...

Ab sofort erfahren Sie in unserer neuen Rubrik "Ernährung" Neues rund ums Thema "Essen & Trinken bei MS - (k)eine Besonderheit?" Viel Freude auch beim Ausprobieren der Rezeptempfehlungen. Schauen Sie mal rein! Als zusätz- lichen Service können Sie Ihre Fragen direkt an Frau Dr. Petra Goergens (Dipl.-Oecotrophologin, Ernährungs- wissenschaftlerin) stellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Übrigens, Frau Dr. Goergens bietet auch regelmäßig Seminare zum Thema "Ernährung und MS" an. Weitere Infos finden Sie hier!

 

 

 

Gesprächskreis für MS-Betroffene in Göttingen

Weiterlesen...

Am Donnerstag, 3. August startet ein neues Angebot der DMSG Niedersachsen: Um 18 Uhr treffen sich in der DRK Begegnungsstätte in Göttingen (Hospitalstr. 11) MS-Betroffene, um sich kennenzulernen und auszutauschen. 

Interessierte melden sich bitte in der DMSG Beratungsstelle Braunschweig bei Gudrun Beckner: 0531-4807958 oder Kathrin Bose: 0176-31422992 oder per mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen...

Gesprächsreihe für MS-Betroffene in Leer

Weiterlesen...

"Mut zum Leben mit Multiple Sklerose": Im Rahmen dieser Gesprächsreihe haben MS Betroffene die Möglichkeit, ausführlich mit psychologischer Begleitung über ihr ganz individuelles Leben mit der Diagnose MS zu sprechen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und auch neue Informationen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu erhalten. Die Seminarleitung hat Frau Monika Urban-Schinnerer (Dipl.Pädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie), die an den drei Nachmittagen (5.8./23.9./21.10. jeweils von 14 bis 17 Uhr) von weiteren Experten unterstützt wird.

Anmeldungen bitte bis zum 24. Juli unter: 0491-67776!

Weiterlesen...

Auszeichnung für das Zentrum für Neurologie der Asklepios Kliniken Schildautal Seesen

Weiterlesen...

MS-Zentrum nach Vergabekriterien der DMSG, Bundesverband e.V.: Das Zentrum für Neurologie der Asklepios Kliniken Schildautal Seesen  wurde jetzt von der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft als anerkanntes MS-Zentrum ausgezeichnet. Für die Betroffenen bedeuten solche Auszeichnungen eine unabhängige, verlässliche Orientierung und weisen den Weg zu einer fachgerechten Versorgung.

Weiterlesen...

DMSG Kinderfreizeit 2017: Freiräume schenken!

Weiterlesen...

Zelten auf Langeoog: Zehn Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren aus Familien mit an MS erkrankten Angehörigen können kostenfrei eine Ferienwoche auf Langeoog genießen! Vom 24. bis 31. Juli erleben zehn Kinder mit ihren zwei Betreuern auf dem Zeltplatz der Jugendherberge mitten im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ganz besondere Tage. Kurzfristig sind noch Plätze frei!

Weiterlesen...